Bäst VPN

En till WordPress-webbplats

×

Bester VPN-Dienst 2020

Willkommen auf der Liste der besten VPN-Anbieter von Bästvpn.nu im Jahr 2020. In dieser Liste sehen Sie einige der besten VPN-Dienste im Internet wie NordVPN, RusVPN, PureVPN und ExpressVPN. Anstatt das Angebot an kostenlosen Diensten zu betrachten, das immer viele Einschränkungen aufweist, haben wir uns die Dienste angesehen, die ein paar Dollar im Monat kosten, bei denen jedoch Ihre Interessen und Anonymität an erster Stelle stehen – anstelle der kostenlosen Alternativen mit Werbetreibenden und Sponsoren. Was wir uns angesehen haben, sind mehr als 20 verschiedene Faktoren, darunter manchmal wie viele Serves, die Software für den Client, dedizierte und dynamische IP, die Bandbreitengeschwindigkeit, welche Sicherheit, wenn überhaupt, der Kundensupport und der Preis.

Weiterlesen: Warum wählen Sie nicht kostenlose VPN-DiensteDies ist der beste VPN-Dienst für das iPhoneBestes VPN für IPTV-Dienste | Bestes VPN 2020

Dann werfen wir einen Blick auf jeden unserer unten aufgeführten Services. Denken Sie daran, dass sich diese Liste im Laufe der Zeit weiterentwickelt: Wir arbeiten ständig an besseren und neueren Tests, damit Sie die bestmöglichen Informationen erhalten.

Bäst-VPN-tjänst-2020

NordVPN

  • Es hat über 6000 Server
  • Bis zu 138 Mbit / s gegen schwedische Server
  • Bis zu 105 Mbit / s von britischen Servern
  • Eigene Apps für iOS, Android, Windows und Mac
  • Funktioniert auch in China
  • Kostet ab ca. 3 Euro
  • Funktioniert für IPTV
  • 30 Tage Garantie, sonst das Geld zurück.
  • Bis zu 72% Rabatt

NordVPN ist der VPN-Dienst, von dem ich glaube, dass der gesamte Markt heute der beste ist. Der Grund dafür ist nicht so seltsam, sie haben einfach seit langer Zeit einen großen Vorsprung gegenüber ihren Konkurrenten.

Dank der Tatsache, dass Sie früh unterwegs waren und Ihr Servernetzwerk weiter ausgebaut haben, haben Sie bei weitem die größte Anzahl. Obwohl einige Wettbewerber langsam aufholen, ist NordVPN immer noch das beste VPN.

RusVPN

  • RusVPN hat über 330 Server in 35 Ländern
  • Bis zu 108 Mbit / s gegen schwedische Server
  • Bis zu 79 Mbit / s von britischen Servern
  • Eigene Apps für iOS, Android, Windows und Mac
  • Funktioniert auch in China
  • Kostet ab ca. 2,19 USD
  • Funktioniert für die Spitze des IPTV
  • 30 Tage Garantie, sonst das Geld zurück.
  • Bis zu 76% Rabatt

RusVPN ist der aktuellste VPN-Dienst, den wir derzeit für den aufregendsten halten. In kürzester Zeit wurde ein großes Servernetzwerk aufgebaut.

Wir haben die Geschwindigkeit ihres Netzwerks getestet, insbesondere, wenn Sie es für Streaming-Dienste verwenden können. Sowohl IPTV-Dienste als auch herkömmliche Streaming-Dienste wie Netflix und SVT sind erstklassig.

PureVPN

  • PureVPN hat über 3000 Server in 145 Ländern
  • Sehr starke Verschlüsselung
  • Einfach zu verwendendes VPN
  • Eigene Apps für iOS, Android, Windows und Mac
  • Funktioniert auch in China
  • Kostet ab ca. 3,19 USD
  • Funktioniert für die Spitze des IPTV
  • 30 Tage Garantie
  • Bis zu 72% Rabatt

Man kann sagen, dass PureVPN der Dienst ist, der seit langem mit NordVPN kämpft, für den man der Beste ist. Und wahrscheinlich ist PureVPN gut, aber wir mögen die meisten anderen, die NordVPN jetzt hervorgebracht hat.

Wenn Sie jedoch nach einem einfach zu verwendenden VPN-Dienst suchen und sicher sein möchten, dass dieser gut ist, sollten Sie PureVPN wählen. Dies ist eine gute Wahl für diejenigen, die einen einfachen VPN-Anbieter suchen, ohne die Sicherheit zu gefährden.

ExpressVPN

  • ExpressVPN hat über 3000 Server in 94 Ländern
  • 99,9% Betriebszeit
  • Zu den höchsten Geschwindigkeiten der Branche
  • Eigene Apps für iOS, Android, Windows und Mac
  • Funktioniert auch in China
  • Kostet ab ca. 6,67 USD
  • Funktioniert für die Spitze des IPTV
  • 30 Tage Garantie
  • Bis zu 74% Rabatt

ExpressVPN war unser zweitbester VPN-Dienst im letzten Jahr, aber wir denken, dass der Preis im Vergleich zu den anderen Diensten etwas hoch ist. Aber ihr Service ist von sehr hohem Standard, es wird nicht geredet.

Mit der schnellsten Geschwindigkeit der Out-of-VPN-Branche und einer leicht verrückten Verfügbarkeit von 99,9% ist dies die Wahl für Sie, die es sich leisten können und das absolut Beste auf dem Markt wollen, wenn es um VPN-Anbieter geht.

VPN-FAKTEN

Da wir jetzt in einer vernetzten Welt leben, sind Sicherheit und Integrität für die Gewährleistung unserer persönlichen Sicherheit von entscheidender Bedeutung. Vom Internet-Banking bis zur Kommunikation mit unseren Kollegen, an die wir täglich Daten von unseren Computern und Smartphones übertragen. Es ist unglaublich wichtig, einen sicheren Weg zu finden, um unser digitales Leben zu sichern. Aus diesem Grund werden VPN-Dienste immer häufiger eingesetzt.

Was ist ein VPN?

Ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) ist die Technologie, die eine sichere Verbindung zu einem weniger sicheren Netzwerk zwischen Ihrem Computer und dem Netzwerk herstellt. Sie schützt Ihre Privatsphäre, indem Sie auswählen können, mit welchem ​​Server Sie sich verbinden und somit anonym bleiben.

Ein VPN wird bevorzugt, weil es ein hohes Maß an Sicherheit und Anonymität für die mit den Systemen verbundenen Personen gewährleisten kann. Dies ist unglaublich nützlich, wenn das vorhandene Netzwerk nicht sicher genug ist.

Wenn Ihr Computer beispielsweise mit einem VPN verbunden ist, funktioniert dieser Computer auch so, als befände er sich im selben Netzwerk wie das VPN. Der gesamte Datenverkehr wird über sichere Verbindungen in einem VPN übertragen. Dieser Computer scheint sich dann im selben Netzwerk zu befinden, sodass Sie sicher auf lokale Netzwerkressourcen zugreifen können. Egal wo Sie sich befinden, Sie haben Zugriff auf das Internet, als wären Sie auf der VPN-Site präsent. Dies ist sehr nützlich für Benutzer eines öffentlichen WiFi-Netzwerks.

Ihr Computer kontaktiert die Site dann über einen verschlüsselten VPN-Server, wenn Sie mit einem VPN im Internet surfen. Dieser VPN-Server leitet dann eine Anfrage an Sie weiter und empfängt die Antwort von der Site, die Sie besuchen, über eine sichere Verbindung.

VPNs sind sehr einfach zu bedienen und gelten als sehr effektive Werkzeuge für die Anonymität. Sie können für viele verschiedene Zwecke verwendet werden. Möglicherweise sind die beliebtesten VPN-Typen für RAS-VPNs.

Was ist ein RAS-VPN?

Bei einem Remotezugriff auf das VPN wird normalerweise eine öffentliche Infrastruktur wie das Internet verwendet, um Remotebenutzern einen sicheren Zugriff auf das Netzwerk zu ermöglichen. Dies ist besonders wichtig für Unternehmen und deren interne Netzwerke. Es ist absolut entscheidend, wenn die Mitarbeiter des Unternehmens einem öffentlichen „Hotspot“ beitreten und über das Internet vertrauliche Unternehmens-E-Mails versenden. Ein VPN-Client auf dem Mobiltelefon oder Computer eines Benutzers kann dann eine Verbindung zu einem VPN-Gateway im Unternehmensnetzwerk herstellen. Für dieses Gateway muss das Gerät normalerweise seine Identität überprüfen können. Anschließend kann über das Netzwerk eine Verbindung zum Gerät hergestellt werden, über die Sie auf den internen Netzwerkdateiserver, die Drucker und das Intranet zugreifen können, als befänden Sie sich im selben Netzwerk.

Es stützt sich dann auf das, was als IPsec (Internet Protocol Security) oder SSL (Secure Sockets Layer) bezeichnet wird, um Ihre Verbindung zu sichern. SSL-VPNs können auch verwendet werden, um einen sicheren Zugriff auf eine Anwendung und nicht auf ein gesamtes internes Netzwerk zu ermöglichen. Einige VPN-Dienste bieten möglicherweise auch Layer 2-Zugriff auf das Netzwerk. Diese erfordern dann ein Tunnelprotokoll namens PPTP (Point-to-Point-Tunneling-Protokoll) oder L2TP (Layer-2-Tunneling-Protokoll), das über die IPsec-Basisverbindung ausgeführt wird.

Was ist ein VPN Site-to-Site?

Ein VPN verwendet einen Gateway-Server, um eine Verbindung mit dem gesamten Netzwerk an einem Standort über das Netzwerk an einem anderen Standort herzustellen. Die meisten VPN-Sites, die eine Verbindung zum Internet herstellen, verwenden IPsec. Anstatt das öffentliche Netzwerk zu nutzen.

VPNs werden häufig zwischen speziellen Computern definiert, und in den meisten Fällen handelt es sich dabei um Server in speziellen Rechenzentren. Heutzutage haben es neue hybride Zugangssituationen geschafft, VPN-Gateways in die Cloud zu verwandeln, und dies wird normalerweise durch eine sehr sichere Verbindung vom Cloud-Dienst zum internen Netzwerk behoben.

Was ist ein mobiles VPN?

Leider kann ein herkömmliches VPN die Geschwindigkeit beeinträchtigen, wenn es auf drahtlosen Geräten verwendet wird. Dann ist die beste Option, ein mobiles VPN zu verwenden, um langsame Geschwindigkeiten und Datenverluste zu vermeiden. Ein mobiles VPN bietet eine sehr hohe Sicherheitsstufe und Anonymität für die Verwendung einer drahtlosen Verbindung. Das Beste daran ist, dass mobile Geräte wie Tablets und Mobiltelefone über mehrere sichere Zugriffe auf Netzwerke und Anwendungen im drahtlosen Netzwerk verfügen können. Diese Option empfiehlt sich, wenn Sie eine schlechte Netzabdeckung haben und zwischen den Netzwerken wechseln, Probleme mit langsamer Bandbreite oder geringer Akkulaufzeit, Frame-Speicher oder Prozessorleistung auftreten.

Mobile VPNs werden erstellt und optimiert, um sicherzustellen, dass Sie ein einwandfreies Erlebnis erhalten, wenn Ihr Gerät das Netzwerk wechselt oder die Abdeckung verliert. In der Regel ist der Speicherbedarf geringer. Aus diesem Grund benötigen sie auch weniger Rechenleistung als normale VPN-Dienste. Und das Fazit ist, dass Sie schneller surfen und weniger Batterie verschwenden können.

Ein mobiles VPN ist ein wertvolles Tool für mobile Geräte, da es den Datenschutz und die Benutzerfreundlichkeit verbessert. Sie können auch die Produktivität steigern und unvorhergesehene Supportprobleme reduzieren. Die häufige Verwendung von Mobiltelefonen über eine drahtlose Verbindung macht es noch wichtiger sicherzustellen, dass alle Daten, die über ein ungesichertes Netzwerk übertragen werden, über einen VPN-Tunnel gesichert sind. Sie können Ihnen den Zugang zum Internet ermöglichen, während Sie sicher hinter einer Firewall stehen, die Ihre privaten Daten schützt.

Wer braucht ein VPN?

Jeder, der das Internet über einen Computer, ein Tablet oder ein Smartphone verfügt, kann die Vorteile eines VPN nutzen. Ein VPN-Dienst sorgt für Ihre Sicherheit, indem er alle Ihre Daten verschlüsselt und anonymisiert, wenn Sie online sind. Somit können sowohl Sie als Privatperson als auch Sie als Unternehmer von einem sicheren VPN profitieren. Die gesamte Kommunikation zwischen dem VPN-Client und Ihrem Gerät wird dann verschlüsselt, sodass ein Hacker oder eine Website als Spionageprogramm nicht sehen kann, auf welche Webseiten Sie gelangen. Ein VPN stellt außerdem sicher, dass Ihre privaten Daten wie Passwörter, Benutzernamen und Bankdaten anonym bleiben. Daher sollte jeder, der anonym bleiben und seine Privatsphäre online schützen möchte, auch ein VPN verwenden.

Wie wähle ich einen VPN-Dienst aus?

Es gibt viele verschiedene VPN-Dienste im Internet. Einige sind völlig kostenlos, aber die besten Optionen kosten eine geringe monatliche Gebühr. Bevor Sie sich für ein VPN entscheiden können, müssen Sie zunächst die folgenden Faktoren berücksichtigen, um das beste VPN auszuwählen:


Kosten – VPN-Dienste sind nicht so teuer, können jedoch von Anbieter zu Anbieter geringfügige Preisunterschiede aufweisen. Wenn Sie der Meinung sind, dass der Preis der wichtigste Faktor ist, wählen Sie einen günstigen Service wie – RusVPN oder NordVPN. Wir raten jedoch dringend von kostenlosen Servern ab, da diese einige Nachteile haben, da sie nichts kosten und somit viele Benutzer anziehen. Kostenlose Dienste sind in der Regel extrem langsam, da viele wenige Dienste in Anspruch nehmen. Sie werden auch langsamer, weil sie sich stattdessen von Werbung ernähren. Die meisten von ihnen begrenzen auch die Geschwindigkeit Ihrer Verbindung, und in den meisten Fällen haben Sie auch ein Online-Zeitlimit oder wie viele übertragene Daten Sie verwenden können.

Beachten Sie auch, dass die wichtigsten VPN-Anbieter eine bessere Verschlüsselung und Sicherheit bieten. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Sie beim Surfen und im Internet immer auf der sicheren Seite sind. Denken Sie daran, immer zu überprüfen, in welchen Ländern kostenpflichtige VPN-Dienste ihre Server betreiben.

Zuverlässigkeit – Wählen Sie ein VPN, das von anderen gut getestet wurde, und lesen Sie die Bewertungen von anderen Nutzern des Dienstes.

Hohe Sicherheit – Damit Sie über ein effizientes und sicheres VPN verfügen können, müssen 128-Bit-Verschlüsselung, anonyme DNS-Server und keine Verbindungsprotokolle vorhanden sein.

Gibt es Bandbreitenbeschränkungen? Meistens hängt dies eng mit dem Preis des Dienstes zusammen. Wenn Sie mehr bezahlen, erhalten Sie einfachere Informationen.

Gibt es Apps für Android- und iOS-Telefone? Vergewissern Sie sich natürlich, dass Apps für Ihr Android- oder iOS-Gerät verfügbar sind, bevor Sie einen VPN-Server kaufen.

Stellen Sie sicher, dass Sie über ein VPN verfügen, in dem keine Protokolle gespeichert sind, damit Sie anonym bleiben. Einige Dienste bieten auch Viren- und Spyware-Schutz. Dies sind Dinge, die Ihre Sicherheit erheblich erhöhen können, wenn Sie online sind.

Wenn Sie einen VPN-Dienst ohne Protokolle verwenden, erhalten Sie auch einen sichereren Dienst mit mehr Anonymität. Es schützt Sie, wenn Sie von einem ISP angefragt werden und was Sie tun, wenn Sie online sind.

Verwendung und VPN für Netflix und andere IPTV-Dienste

Durch das Streamen von Onlinediensten wie Netflix- und IPTV-Diensten ist es für Sie in anderen Ländern schwierig, auf deren Inhalte zuzugreifen. Der einfachste Weg, um diese Einschränkungen zu umgehen, besteht darin, ein VPN zu verwenden, mit dem Sie aussehen, als wären Sie in diesem Land.